dachschmuck-raben - DachschmuckBodenmais

dachschmuck-logo
Tel  09923 - 801 83 22
MENU


telefon
dachschmuck vom feinsten




TEL:  0175 / 4875727
MENÜ
Direkt zum Seiteninhalt


RABEN
KOHLRABEN
und die BEUTE



Dachschmuck - Raben vom Feinsten mit Edelstahlfüssen

Dachschmuck Rabe schauend

rabe herabschauend auf edelstahlfüssen-schwarz glasiert-montierbar in alle richtungen

Die drei Raben aus Ton mit Edelstahlfüssen geeignet für jeden Firstziegel. Die Raben werden mit einer Edelstahlhalterung und Edelstahlfüssen gefertigt. Die Bohrung auf dem Firstziegel kann je nach Stellung des Raben auf dem Firstziegel erfolgen. Raben nur auf den Ziegel schrauben und in den First einfügen.

Dachschmuck Rabe bückend 101401 G mit Edelstahlfüssen Ausführung in Dachziegelglasuren mit AKD Befestigungssystem. Hersteller - KUNSTHAUS BODENMAIS


Dachschmuck Rabe stehend

rabe-stehend mit edelstahlfüssen-naturgetreu-schwarz glasiert

Dachschmuck Rabe stehend 101402 G mit Edelstahlfüssen Ausführung in Dachziegelglasuren mit AKD Befestigungssystem
Hersteller - KUNSTHAUS BODENMAIS

dachschmuck-rabe mit edelstahlfüssen

Dachschmuck Rabe wartend

rabe-motiv horizontal mit edelstahlfüssen-naturgetreu in schwarz glasiert auf einem firstziegel-montierbar in alle richtungen

Dachschmuck Rabe waagerecht 101403 G mit Edelstahlfüssen Ausführung in Dachziegelglasuren mit AKD Befestigungssystem. Hersteller - KUNSTHAUS BODENMAIS


DA-design
dachschmuck.org © 2020
Alle Rechte vorbehalten

Montageanleitungen

standard auf Firstziegel

mit Edelstahlfüssen

Firstziegel mit Edelstahlband

Dachrutscher auf Ziegel mit Edelstahlschuh

Rinnenfigur mit Edelstahl

Wetterfahne gross ohne Himmelsrichtung

Wetterfahne gross mitHimmelsrichtung

Wetterfahne klein mit Himmelsrichtung

Wetterfahne klein ohne Himmelsrichtung

Adler auf Firstziegel


   Kontakt

   Erich Ebnet
  von-Maltitz-Str. 13
  94244 Teisnach
   E-mail:



           für DACHSCHMUCK

    für DACHSCHMUCK
copyright - dachschmuck1.de
______________________________   
NACHHALTIGER DACHSCHMUCK  FÜR DACHRINNE UND FALLROHR
Zurück zum Seiteninhalt